Gästebuch





Dein Name:
Deine E-Mail:
Deine Internetseite:
(www.Internetseite.xy)
Dein Bild (*.jpg):
Deine Nachricht:

Zum Senden des Eintrages müssen sie die Zahlenfolge eintragen!

Verifizierungs-Code: bitte eintragen:







F.W.Schwipp   schrieb am: 2018-03-20

Das Regattateam nimmt - in tiefer Trauer - Abschied von
einer einzigartigen, lebensfrohen Dorothea Bäumer. Sie
ging am 16.3.2018 für immer von uns.






F.W.Schwipp. Freudenberg   schrieb am: 2017-10-10

Jetzt wäre die Zeit des Nikolaus-Cup´s auf dem Biggesee.
Viele Teilnehmer vermissen dieses " Ereignis ".
Tröstet euch einstweilen mit den Berichten vergangener
Rennen !







Carl   schrieb am: 2016-09-19

Schöne Homepage haben Sie hier! Freue mich darauf bald mehr zu sehen! ;-)





Burkhard   schrieb am: 2013-11-04

Super Webseite, viel Infos und wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook.Silberseen Karnickelhausen





Klaus Scheller   schrieb am: 2013-06-19

Die Fotos vom Martinuscup 2013 sind nun auf der facebook Seite des CJD Olpe zu sehen.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.546479975419396.1073741826.175895995811131&type=3

Viel Spaß





Michael Heymann   schrieb am: 2013-05-14

Die Anmeldefrist für den Martinuscup 2013 haben wir bis zum 28.05.2013 verlängert. Die Startlisten werden daher auch erst ab dem 31.05.2013 auf der Homepage des Cups veröffentlicht werden können.
Ich freue mich schon auf den Martinuscup am 08.06.2013 und auf ein Wiedersehen mit möglichst vielen TeilnehmerInnen aus den vergangenen Jahren!
Liebe Grüße aus Olpe
Michael Heymann







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2013-03-04

Der nächste Martinus-Cup findet am 8.06.2013 statt. Ich selber bin nicht mehr verantwortlich. Euer Ansprechpartner ist Melanie Rickenbacher im CJD Olpe. melanie.rickenbacher@cjd-olpe.de.









Steffi   schrieb am: 2011-07-17

Hallo Leute...



Bodentruppe   schrieb am: 2011-07-12

Wir waren diese Jahr zum ersten mal dabei. Der kurzweilige Tag hat uns große Freude bereitet.
Für den unsanften Zusammenstoß mit Team Rexnord nochmals Sorry - wir wollten Euch nicht versenken ;-)

Für den nächsten Cup (egal ob Winter oder Sommer) werden wir uns bestimmt wieder anmelden.

Vielen lieben Dank an das gesamte Orga-Team, ihr seid super gewesen.







Guido   schrieb am: 2011-07-11

Hallo.
Wir waren bereits zum x-mal dabei, ich jedoch zum erstenmal. Super Veranstaltung, weiter so! Hat Spaß gemacht!
Guido
Alte Herren
DJK Friesenhagen







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2011-07-11

Wer von den teilnehmenden Mannschaften noch keine Urkunde bekommen hat, sollte sich bei mir melden. Am Besten via Mail!
LG Wolfgang Langenohl

P.S.: Eine Frage an Alle die teilgenommen haben. Wann,zu welcher Jahreszeit, sollen wir den nächsten Cup ausschreiben?



F.W.Schwipp   schrieb am: 2011-07-11

Am Biggestrand
------------------
Du kommst ans Wasser, wohlgemut,
jedes Lüftchen tut dir gut.
Den Paddelschaft fest in der Hand,
auf geht´s zum schönen Biggestrand.
Was jedoch keiner recht bedenkt,
das Boot sich in die Büsche lenkt.
Es kracht und rummelt überall,
Hochmut kommt immer vor dem Fall
Das Boot sitzt fest, der Mann verkrampft,
so fand man " ihn " später im Biggesand.
Wer das war ??





Wupperbienen   schrieb am: 2011-07-10

Liebes CJD-Team,
wir sind mal wieder begeistert vom diesjährigen Martinus-Cup und freuen uns riesig über die gewonnenen Pokale - aber auch über das Bier ;-)........

Herzlichen Dank das Veranstaler-Team !

....... und 2013 summen wir wieder um den Biggesee herum ......

Viele Grüße aus Wuppertal !



F.W. Schwipp   schrieb am: 2011-07-10

Regatta Nachlese
------------------
Vielen Dank an die vielen unsichtbaren Helfer aus den
Jugenddörfern Olpe, Wissen, Dortmund und Niederrhein. Dank auch an Herrn Bürgermeister Müller, Schirmherr unserer Regatta.
------------

Dank dem Gatz-Team
Wie uns berichtet wurde, liegt " Olaf Gatz" im Krankenhaus,
weil seine Frau ein Kind bekommen hat. Lieber Olaf , es
waren doch keine Drillinge. Der Familie alles Gute!
-------------------
Geplanter Gesamtsieg - Zelte Lütticke
Endlich haben sie es geschafft. Ich möchte nicht wissen, wie
viele Übungsstunden die auf Firmenkosten auf und an dem
Wasser verbracht haben. Ohne Fleiß kein Preis!
Motto:" Brauchst du ein Zelt im Garten, vorm Haus,
dann Lütticke, das macht was aus."

--------------------

Sonderpokale
Der Bürgermeister der Stadt Freudenberg, die Stadtsparkasse
Freudenberg und die VR Bank Freudenberg-Niederfischbach
hatten für die schönsten Auftritte 3 Pokale gestiftet.
Diese erhielten die Wupperbienen, die Wikinger u. die
7 Nonnen.
-----------------

Die Bullenreiter vom " Hof Pelikan " konnten auch kein Ende finden.
Trotz Damenfußball pp. setzten sie die Feier im Reiterstübchen
fort. Im Ausschank: Kuh- u. Stutenmilch.

------------------

Ist den Regattafreunden die besondere Paddeltechnik eines
Teilnehmers aufgefallen?
Der saß während des ganzen Rennens als Schlagmann
verkehrt im Boot u. paddelte rückwärts. Das haben wir im
Bild festgehalten.

------------------
Die Wupperbienen, summ, summ , summ,
treiben sich auf dem Biggesee rum.
Heiter und fröhlich - wie gewohnt,
und keiner hat sich dort geschont
Die Leistung blieb nicht ohne Lohn:
2 Pokale u. 5O l Krombacher

-------------------------------



F.W. Schwipp   schrieb am: 2011-07-10

Nachlese
----------
Das Team Nikolaus, unsere lieben Motorradfahrer aus
Bremm an der Mosel,seit l6 Jahren dabei, waren - wie immer -
die Allerletzten. Bevor die Band den Schlußtakt spielte,
sprangen viele in voller Montur noch in den See.
Kein Schwund!
Wie wollen die denn ihre Lederkleider noch trocken kriegen -
vom Fahrtwind ?







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2011-07-10

Herzlichen Dank an alle Unterstützer des diesjährigen CJD Martinus-Cup. Es war dank Ihrer Hlife und auch Teilnahme ein Tag, der immer in bester Erinnerung bleibt. Ich habe mich über die so zahlreichen Gespräche und Begegnungen sehr gefreut und freue mich auf ein Wiedersehen beim nächsten Cup im Jahr 2013. Vieleicht kommt es ja auch schon vorher zu einem Wiedersehen bei einer etwas anderen Gelegenheit! Ich würd`mich freuen. DANKE auch an Manfred Lüttecke und sein Team. Ihr habt großartige Unterstützung geleistet!!! DANKE aber auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CJD Olpe. Ihr ward SPITZE!!! Liebe Grüße Wolfgang Langenohl







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2011-07-10

Herzlichen Dank an alle Unterstützer des diesjährigen CJD Martinus-Cup. Es war dank Ihrer Hlife und auch Teilnahme ein Tag, der immer in bester Erinnerung bleibt. Ich habe mich über die so zahlreichen Gespräche und Begegnungen sehr gefreut und freue mich auf ein Wiedersehen beim nächsten Cup im Jahr 2013. Vieleicht kommt es ja auch schon vorher zu einem Wiedersehen bei einer etwas anderen Gelegenheit! Ich würd`mich freuen. DANKE auch an Manfred Lüttecke und sein Team. Ihr habt großartige Unterstützung geleistet!!! DANKE aber auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CJD Olpe. Ihr ward SPITZE!!! Liebe Grüße Wolfgang Langenohl





Stefan   schrieb am: 2011-07-08

Wir vom Ausbildungskurs der Kinderklinik-Siegen freuen uns riesig auf morgen und werden alles geben!
Auf einen schönen Tag!





F.W. Schwipp   schrieb am: 2011-06-05

4. Juni 2Oll
Das war ein flottes "Probepaddeln", keine Kenterung,
hervorragende Getränke u. gute Zeiten. Überzeugt
hat das " Team Arbeitsamt", da schlummern nicht
entdeckte Fähigkeiten! . Und das " Team Lütticke "
....na ja. Der Chef hat das schon erkannt. Da saßen
einfach zu viel Leute im Boot.
Dank an Wolfgang!
Danke an Wolfgang!







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2011-06-05

Ja in der Tat, dass war ein sehr gelungener Tag! Es freut mich sehr, wieviele neue Mannschaften bis heute dazu gestoßen sind. Die Gründer dieses Cups können frohen Mutes sein. Dieser Cup wird jedes Mal neu entdeckt. Freue mich schon auf den 25.06.!
Danke an Franz-Wilhelm; Michael Heymann und Reinhardt Seber!!!





F.W. Schwipp   schrieb am: 2011-05-08

Liebe Freudenberger Regattateilnehmer! Für die schnellsten
Teams - Männer, Frauen u. Mix - haben die Stadtsparkasse
Freudenberg, die VR - Bank Freudenberg-Niederfischbach und
der Bürgermeister Günther der Stadt Freudenberg je einen
gefüllten Pokal gestiftet. Diese werden durch den Schirmherrn-
Bürgermeister Müller der Stadt Olpe - überreicht.
Wo übt man - in der Badewanne !
F.W.Schwipp









Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2011-03-25

Grüße an ALLE,
hier kann man auch was reinschreiben. Freu mich auf den diesjährigen Martinus-Cup. Es sind schon sehr viele Anmeldungen rein gekommen. Wer jetzt noch mitmachen will, sollte sich schnell anmelden.
Gruß
Wolfgang Langenohl





Matthias   schrieb am: 2010-07-13

Grüße vom Webmaster

Neues System online.





F.W.Schwipp   schrieb am: 2010-07-13







Wolfgang Langenohl   schrieb am: 2010-06-27

Liebe Kanuten und Interessierte,

nun steht es fest, der Nikolaus-Cup hat seinen Namen in Martinius-Cup geändert und startet wieder am 9.07.2011 im Rahmen des Stadtjubiläums von Olpe.
Schon jetzt sollte man sich nicht scheuen Mannschaften für dieses große einmalige Event zu melden unter:

Wolfgang Langenohl
CJD Olpe
Zum Vordamm 8
57462 Olpe
Tel.: 02761/9427976
Email: wolfgang.langenohl@cjd-olpe.de

Aus organisatorischen Gründen können wir nur 100 Mannschaften insgesamt zulassen!

Also nichts wie los uns anmelden!

Achtung: ....weitere Infos zum Event unter www.martinus-cup.de

Liebe Grüße
Wolfgang Langenohl



F.W.Schwipp   schrieb am: 2010-01-05

Allen Kanuten und Freunden
des Nikolaus-Cups

ein frohes " Neues Jahar 2OlO "
---------------------------------------------------





Wupperbienen   schrieb am: 2009-10-26

Hallo Herr Langenohl !

Die Wupperbienen und Giftzwerge aus Wuppertal danken dem CJD-Team für die wieder einmal unvergesslich tolle Veranstaltung !!! - ein wirklich schöner Saison-Abschluss

Auch wir freuen uns jetzt schon auf 2011 !!!

Viele Grüße aus Wuppertal :-)




F.W.Schwipp   schrieb am: 2009-10-26

2. Teil unserer Naschlese
--------------------------------------
Was man so sieht und hört!

Das " Team AIDA I " von den Flecker Stuben, soll gegen 22.OO Uhr
komplett abgesoffen sein.
Rettungsmaßnahmen wurden leider zu spät eingeleitet, aber , alles
bewegt sich wieder

---------------------------

Manthey, der Steuermann ( 7O ) der Weinkehlchen aus Neustadt an der
Weinstraße- schon einmal Cup-Gewinner - feierte seine 7. Regatta-
teilnahme und das mit guten Vorlaufzeiten.
Herzlichen Glückwunsch dem alten Recken

------------------------------

Die Justizvollzugsanstalt Attendorn - Gut Ewig - stellte auf Befragen
klar, daß sich alle 7 Regatta-Teilnehmer im " Offenen Vollzug "
befänden.
Nach dem Durchzählen waren noch alle 7 da. Dafür dürfen sie in
Zukunft 2 Mannschaften stellen ( wenn das man gut geht )

----------------------------------

Es wurde bei den " Bullenreitern " beobachtet, wie der Teamchef
seine Mann in Naturalien entlohnte. Alle erhielten eine Ochsen-
schwanzsuppe mit Einlage, mit der Option zum Nachfassen.
Nur 2 Hessen aus Höchst verweigerten das Mahl. Sie wollten
Rippchen mit Kraut .

------------------------------

Der Luftsportverein Freudenberg hat für die nächste Regatta
Luftunterstützung angefordert. Eine " Peiper " soll dann im
Tiefflug die Spreu vom Weizen trennen und das unblutig.

-------------------------------

Die " Wupperbienen " strecken schon ihre Stachel für 2Oll aus !
Noch sind wir immun, fragt sich nur wie lange ............
Diese fröhliche Truppe sehen wir gern bei uns !!


-------------------------------






Olaf Gatz   schrieb am: 2009-10-25

Dem Regattateam des CJD ein besonderer Dank für die tolle Organisation.
Bunte Bilder, harte Fights und hochmotivierte Teams - das ist richtig Klasse für den Kanusport. Der Nikolaus-Cup zählt für uns schon zum Brauchtum, deshalb weiter so, wir freuen uns auf 2011.
Viele Grüße aus Köln


Nächste Seite >>>


Impressum - Datenschutz - Haftungsausschluß - Benutzeranmeldung - Webseite: media-x-vision.de

Google Social Bookmark Yahoo! Social Bookmark Facebook Social Bookmark twitter Social Bookmark MySpace Social Bookmark StudiVZ Social Bookmark MeinVZ Social Bookmark Mister Wong Social Bookmark